Özge Kocabas

Geschäftsführung

Die Arbeit an und mit Immobilien macht mir enormen Spaß. Ich finde Immobilien sind vergleichbar mit Familienerbstücken, man sollte sehr sorgsam und mit der entsprechenden Leidenschaft und Zuneigung mit ihnen umgehen können. Die Voraussetzung hierfür stellt meines Erachtens vor allem der Hintergrund dar, dass es sich hier nicht um Gebilde aus Beton handelt sondern das gemütliche „Zuhause“ für jeden einzelnen darstellt, dort fühlt man sich am Ende des Tages doch am wohlsten. 

 

Werdegang

Der profesionelle Start meiner aufregenden Reise in die Immobilienwelt begann mit dem Erhalt des IMMO-KURIER Stipendiums im Jahr 2016 für den Universitätslehrgang an der TU Wien Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement anschließend belegte ich auch den Masterlehrgang Immobilienmanagement & Bewertung.  

  • September 2019 Firmengründung |  Immoeko OG (Umgründung 07/2021 in Immoeko e.U) 
  • seit 2019 behördl. konzessionierte Immobilienmaklerin,Verwalterin & Bauträgerin 
  • seit Juli 2021 neuer Firmenstandort in 1010 Wien, Kurrentgasse 4/4 (statt bisher 1030 Wien, Keinergasse 11/21) 
 

Ehrenamtliche Tätigkeit 

  • 08/2020 Gründung des Vereins RealWomen für Durchstarterinnen in der Immobilienbranche

Ausbildung

  • AHS Matura, Borg 3 (Abschluss 2005) 
  • Universität Wien, Rechtswissenschaften 
  • Technische Universität Wien CEC –  Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement (Akad. Immobilienberaterin) 
  • Technische Universität Wien CEC – Immobilienmanagement & Bewertung (Master of Science) 
  • SV- Anwärterin (allgemein beeideter Sachverständiger Österreich)

Mitgliedschaften 

  • ÖVI Young Professionals 
  • WdF Wirtschaftsforum der Führungskräfte 
  • RealWomen | Vorstandsvorsitzende 

© IMMOEKO  Alle Rechte vorbehalten